OP Dominik “Schwenker1991” Schwenker besiegt Feyenoord “QuintenX”

Am gestrigen Abend fanden die Begegnungen des 7. Spieltages der NGL statt. Neben dem Clubduell zwischen Schalke04 Tim “Tim_Latka” Latka und Benedikt “SaLz0r” Saltzer spielte auch der Origin of Power Profi Dominik “Schwenker1991” Schwenk gegen Feyenoord Quinten “QuintenX” van der Most. In einem spannenden Duell schenkten sich die beiden Anführer der Tabelle nichts.

In dem ersten Spiel passierte 90 Minuten… garnichts. Viele Torschüsse aber keine Tore, somit ging es in ein GoldenGoal Spiel, das ebenfalls lange auf ein Unentschieden schließen lies. In der 89. Minute schoß Schwenker dann das entscheidende Tor und ging damit im Best of 3 in Führung.

Das zweite Spiel ging ganz klar mit einem 3:0 an Feyenords Quintenx, souverän fühlte er sich sichtlich wohl nach der 1:0 und der nachfolgenden 2:0 Führung. Mit einigen Schlenzern und Übersteigern bereitete er den sich den Weg zum 3:0.

Im alles entscheidenden 3. Spiel konnte Dominik nochmal alles rausholen und zeigte seinem Kontrahenten wie man die Bälle richtig (Vorsicht Phrase) verschwenkt! Souverän gewann er dieses Spiel mit einem 4:1 und somit stand der Sieger dieser Partie fest. Mit einem 2:1 im BO3 führt Schwenker seine Siegesserie in der NGL weiter fort.

Das gesamte Spiel wurde live von OP esports Profi und Moderator Yaya “Sheesh” Blank kommentiert und zusammen mit dem OP Management Carsten und Alex feierten die drei im Bochumer Studio, den Sieg von Dominik Schwenk. Die nächsten Spiele übertragen wir ebenfalls live auf Twitch & Facebook Live und versuchen rund um das Spiel noch ein entsprechendes Programm für alle interessierten zu bieten.

Link zum Steam: https://www.twitch.tv/originpower

Link zu Facebook: https://www.facebook.com/originofpower/

OPs Dominik "Schwenker" Schwenk vs. Feyenord QuintenX

Leave a Reply